Notarkammer Frankfurt am Main
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Telefon 069 17 00 98 - 02

#0290 - Quereinsteiger/-in zum/zur NoFa in Frankfurt gesucht

Für unser Notariat (zwei Anwaltsnotare) in unmittelbarer Nähe des Holzhausenparks in Frankfurt am Main suchen wir eine/n

ReFa in Vollzeit,

die/der Lust darauf hat, ins Notariat umzusteigen.

Voraussetzungen sind ein guter Abschluss als ReFa, der Wille, Neues zu lernen (auch im EDV-Bereich), eine sorgfältige Arbeitsweise, und – ganz wichtig – gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten nach innen und nach außen. Sie sollten außerdem bereit sein, sich mit um Auszubildende zu kümmern. Vorkenntnisse im Notariat oder Fremdsprachenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Sie übernehmen zunächst Arbeiten im allgemeinen Sekretariatsbereich, werden aber bald an erste Aufgaben der Sachbearbeitung herangeführt. Ziel ist, dass Sie in einem Zeitraum von zwei bis drei Jahren die selbständige Erledigung aller üblichen Routineaufgaben eines notariellen Sachbearbeiters erlernen. Unterstützung erhalten Sie dabei durch interne Einweisungen ebenso wie durch externe Schulungen; gleichwohl werden Sie immer auch selbst aktiv lernen müssen.

Neben dem vorstehenden Fortbildungsangebot und einem gut ausgestatteten Arbeitsplatz dürfen Sie auch einen freundlichen und respektvollen Umgang und geregelte Arbeitszeiten erwarten. Die Vergütung orientiert sich am Anfang an ReFa-Gehältern und steigt in dem Maße, in dem Sie die notariatsspezifischen Kenntnisse und Fertigkeiten erlangen. Über eine Beteiligung an gegebenenfalls zurückzuzahlendem Weihnachtsgeld können wir sprechen.

Auf Ihre Kontaktaufnahme telefonisch oder per Email freuen wir uns: Dr. Mahlberg Obrecht Notare Rechtsanwälte, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 069 / 247 444 8 0.